10.415
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Bestatter und Bestattungen im Kreis Gütersloh



Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zum Bestatter zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Nordrhein-Westfalen kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Nordrhein-Westfalen


Jetzt als Bestatter auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
33332 Gütersloh Innenstadt, Spexard
33334 Gütersloh Avenwedde, Ebbesloh, Hollen, Innenstadt, Isselhorst, Niehorst, Spexard
33335 Gütersloh Avenwedde, Friedrichsdorf, Innenstadt, Spexard
33378 Rheda-Wiedenbrück Batenhorst, Lintel, Rheda, St Vit, Wiedenbrück
33397 Rietberg Bokel, Druffel, Mastholte, Neuenkirchen, Rietberg, Varensell, Westerwiehe
33415 Verl Bornholte Bhf, Kaunitz, Sende, Sürenheide, Verl
33428 Harsewinkel Greffen, Harsewinkel, Marienfeld
33442 Herzebrock-Clarholz Clarholz, Herzebrock
33449 Langenberg Benteler, Langenberg
33758 Schloß Holte-Stukenbrock Liemke, Schloß Holte, Sende, Stukenbrock, Stukenbrock-Senne
33775 Versmold Bockhorst, Hesselteich, Loxten, Oesterweg, Peckeloh, Versmold
33790 Halle Ascheloh, Bokel, Eggeberg, Halle, Hesseln, Hörste, Kölkebeck, Künsebeck
33803 Steinhagen Amshausen, Brockhagen, Steinhagen
33824 Werther Häger, Theenhausen, Werther
33829 Borgholzhausen Barnhausen, Berghausen, Borgholzhausen, Casum, Cleve, Hamlingdorf, Holtfeld, Kleekamp, Oldendorf, Ostbarthausen, Westbarthausen ...

Wussten Sie schon?

Gütersloh - Eine würdevolle Trauerfeier

Bestatter / Bestattungen

Abschied von einem Verstorbenen nehmen, einer der schwersten Stunden eines Menschen, bedarf einem gut geplanten Bestattungsablauf. Die Trauer der Angehörigen ist groß. Man will sie bewältigen und den Verstorbenen auf dem letzten Weg begleiten.
Nach Gefühl oder auf Wunsch, kann die Trauerfeier individuell, zum Beispiel in Form von musikalischer Umrahmung, Ausrichtung der Räumlichkeiten und Redebeiträge der Hinterbliebenen, gestaltet werden. Richtet sich im Wesentlichen auch danach, welche Art der Bestattung gewählt wird. Jedoch zählen eine einfühlsame Trauerrede und ein gemeinsames Essen, dem Trauerschmaus, zu den traditionellen Bestandteilen eines würdevollen Abschiednehmens. Zu jeder Zeit sollte den Betroffenen die Möglichkeit eingeräumt werden, sich auf seine persönliche Art und Weise zu verabschieden. Denn die Trauer braucht eine Heimat.