10.419
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Bestatter und Bestattungen in Finsterwalde, Herzberg (Elster) im Kreis Elbe-Elster



Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zum Bestatter zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Brandenburg kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Brandenburg


Jetzt als Bestatter auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
03238 Finsterwalde Betten, Dollenchen, Drößig, Eichholz, Finsterwalde, Fischwasser, Friedersdorf, Gorden, Gröbitz, Göllnitz, Henriette ...
03246 Crinitz Babben, Crinitz, Gahro
03249 Sonnewalde Birkwalde, Breitenau, Brenitz, Dabern, Friedersdorf, Goßmar, Großbahren, Großkrausnik, Kleinbahren, Kleinkrausnik, Möllendorf ...
03253 Doberlug-Kirchhain Arenzhain, Buchhain, Doberlug-Kirchhain, Dübrichen, Frankena, Gruhno, Hennersdorf, Lichtena, Lindena, Lugau, Nexdorf ...
04895 Falkenberg/Elster Altbelgern, Bahnsdorf, Beyern, Brottewitz, Burxdorf, Falkenberg, Großrössen, Kiebitz, Kleinrössen, Koßdorf, Kölsa ...
04910 Elsterwerda Biehla, Elsterwerda, Kotschka, Kraupa
04916 Herzberg (Elster) Ahlsdorf, Arnsnesta, Bernsdorf, Borken, Brandis, Buckau, Dubro, Fermerswalde, Freywalde, Friedersdorf, Grassau ...
04924 Bad Liebenwerda Bad Liebenwerda, Beiersdorf, Beutersitz, Bönitz, Dobra, Domsdorf, Kauxdorf, Kröbeln, Lausitz, Maasdorf, Marxdorf ...
04928 Plessa Döllingen, Kahla, Plessa, Schraden
04931 Kosilenzien Altenau, Borschütz, Fichtenberg, Gaitzsch, Kosilenzien, Köttlitz, Langenrieth, Möglenz, Mühlberg, Neuburxdorf, Weinberge ...
04932 Gröden Großthiemig, Gröden, Haida, Hirschfeld, Merzdorf, Prösen, Reichenhain, Saathain, Stolzenhain a d Röder, Wainsdorf, Würdenhain
04934 Hohenleipisch Dreska, Hohenleipisch
04936 Schlieben Frankenhain, Freileben, Hillmersdorf, Hohenbucko, Jagsal, Kolochau, Krassig, Körba, Lebusa, Malitschkendorf, Naundorf ...
04938 Uebigau-Wahrenbrück Bomsdorf, Drasdo, Langennaundorf, München, Uebigau, Wiederau

Wussten Sie schon?

Elbe-Elster - Das Trauermahl

Bestatter / Bestattungen

Nach einer Beerdigung überkommt viele Menschen die Einsamkeit und es fällt schwer in den normalen Alltag zurückzugehen. Der so genannte „Leichenschmaus“, der in den meisten Fällen im Anschluss an eine Trauerfeier stattfindet, soll den Hinterbliebenen helfen mit der Trauer umzugehen.

Bereits in der vorgeschichtlichen Zeit war das Trauermahl, an dem warmes Essen oder Kaffee und Kuchen gereicht wird, eine Sitte. Zu diesem Anlass führt man Gespräche über den Verstorbenen, schwelgt in gemeinsamen Erinnerungen und erzählt Geschichten und Anekdoten. Soziale Bindungen zwischen den Trauernden werden damit gestärkt und das Gefühl übermittelt mit der Traurigkeit nicht alleine zu sein. Das Leben soll und muss weitergehen und der Tod ist nur eine Station des Lebens. Die Einladung zum Traueressen, welches meist in einer Lokalität in der näheren Umgebung des Bestattungsortes stattfindet, erfolgt entweder direkt im Trauerbrief oder persönlich an der Grabstätte.